Aktuelle Seite: HomeDer VereinArchivNicht kategorisiertfränkischen Meister 2014 im Turnergruppenwettstreit

fränkischen Meister 2014 im Turnergruppenwettstreit

Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des Fränkischen Turnerjugendtreffens in Scheinfeld die Turnergruppenmeisterschaften mit 700 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Scheinfeld ausgetragen !

Eine Mannschaft besteht aus zwölf Aktiven plus Ersatzturnerinnen, die Disziplinen Tanzen, Turnen, Medizinballweitwurf, Staffellauf sind sehr anspruchsvoll und jede Disziplin setzt einen hohen Trainingsaufwand voraus. Jeder Einzelwettkampf wird von Kampfrichtern benotet, die Höchstwertung sind 10 Punkte pro Disziplin.

Die Gruppe aus Hallstadt startete in der höchsten Meisterschaftsklasse der TGM Jugend.

tgw01 th tgw02 th tgw03 th

Hier muss in jeder Disziplin ein hohes Leistungsnivau gezeigt werden um hohe Wertungen und somit an die Spitze zu kommen. Durch die offene Meldung waren auch Gruppen aus Oberbayern und dem Allgäu am Start. Der Kampf mit München Pasing und den anderen Fränkischen Gruppen zeigten die Mädels aus Hallstadt das viel Ehrgeiz in Ihnen steckt. Sie wollten den Titel unbedingt und holten sich bei der Laufstaffel durch Kampfgeist 9,2 Punkte, somit lief jede Läuferin auf 75 Meter 10.7 Sekunden, liebe Leser nur zum Vergleich das hier sehr viel gefordert wird. Im Tanz war die Gruppe mit München Pasing der Favorit und holte sich mit 9,8 Punkten einen 0,1 Punkte Vorsprung auf die Münchner Gruppe die mit 9,7 belohnt wurde. Im Werfen eine glatte 10,00, das heißt jeder Wurf den 2 Kg Ball über 13,50 Meter. Die hochkarätige Turnübung wurde mit einer 9,75 belohnt. Mit den 38,70 Punkten siegte die Gruppe und darf sich fränkischer Turnergruppenmeister nennen. In vier Wochen geht es weiter mit den Bayerischen Meisterschaften in Altötting.

Joomla templates by Joomlashine
/> /html>